Geschrieben von Florian Landgraf
Zugriffe: 624

Die Benutzung eines Tretrollers ist denkbar einfach und erfolgt völlig intuitiv. Sobald der Tretroller aufgebaut ist, stellt man sich mit einem Bein auf die Trittfläche und hält mit den Händen den Lenker fest. Mit dem anderen Bein wird der Roller angeschoben und auf Geschwindigkeit gebracht. Gebremst wird je nach Modell entweder mit Bremsen am Lenker ( wie bei einem Fahrrad) oder mit einer Trittbremse am Hinterrad. 

Bei Rollern mit Motor entfällt das Treten natürlich. Die Geschwindigkeit wird, wie bei einem Motorrad, über das Lenkrad kontrolliert, sodass man entspannt mit beiden Füßen auf dem Roller stehen kann.

Kategorie: