Geschrieben von Florian Landgraf
Zugriffe: 457

Ein Tretroller ist ein Kleinfahrzeug, auf dem man sich stehend auf einem Trittbrett fortbewegt. Ursprünglich wurden die Tretroller per Muskelkraft bewegt, heute finden auch motorisierte Tretroller immer mehr Anhänger. Tretroller gibt es in unterschiedlichen Ausführungen, die sich grob zwischen luftbereiften Rollern und Tretrollern mit Skaterrollen unterscheiden lassen.

Luftbereifte Tretroller bieten vielfältige Möglichkeiten der Bewegung auf unterschiedlichen Untergründen. Die Fahrt zum Einkaufen lässt sich ebenso erledigen, wie die Offroad-Tour durch Matsch und Schlamm.

Tretroller mit Skaterrollen sind der perfekte Begleiter in städtischen Gebieten. Die Roller lassen sich zusammenklappen und können daher in der Regel in Bus und Bahn kostenfrei transportiert werden. Innerhalb von Sekunden sind die Roller aufgebaut und bieten die Möglichkeit die letzten Meter zur Schule oder ins Büro schnell zurückzulegen. Genauso schnell ist der Tretroller wieder zusammengeklappt und lässt sich mit ins Büro nehmen.

 

Kategorie: